Donnerstag, 8. Oktober 2015

MQ Vienna Fashion Week 15 - Show Corina Vladescu

Hallo Maingardisten,

heute schreibe ich über ein Label das ich auf der MQ Vienna Fashion Week 2015 kennengelernt habe. An diesem Tag präsentierten zwei Labels mit unglücklichen Logos, und dieses war eins davon. Es mag an mir liegen, aber irgendwie weiß ich bei dem Schriftzug nie genau welcher Buchstabe wohin gehört oder ob es jetzt ein A oder ein N darstellt. Vielleicht auch ein V? Aber hey, Alles für ein tolles Logo!



  
Die Entwürfe haben ihre ganz eigene Ästhetik. Die Schnitte sind wirklich interessant, die Stoffauswahl meiner Meinung nach ein völliger Fehlgriff. Selbst die tollen Models sehen damit teilweise aus, als hätten sie sich in den Vorhängen ihrer durchgeknallten Großmutter verfangen.



  
Der Versuch die Looks mit grellen Farben aufzuwerten, oder jünger wirken zu lassen, ist meiner Meinung nach nicht geglückt. Trotzdem möchte ich die experimentelle Haltung in Bezug auf die Kollektion honorieren. Man setzt sich dadurch noch stärker der Kritik von Journalisten und anderen Fachleuten aus. 




  
Weniger experimentelle Outfits, wie diese hier, sagen mir überraschenderweise mehr zu, da sie etwas jüngere Eleganz, mit einem legeren Twist, zeigen. Innovativ sind sie nur leider nicht. 



















Was haltet ihr Maingardisten von der Kollektion? 

Bis ganz bald

 Marco Feilbach