Samstag, 25. Mai 2013

All About Asos - Outfitpost

Hallo liebe Maingardisten,

vor einiger Zeit bin ich durch einen Freund auf den Onlineshop von ASOS gekommen. Natürlich kannte ich ASOS schon vorher, immerhin ist es ja unter Bloggern sehr beliebt. Das heißt es ist letzendlich nichts Anderes als H&M für Hipster, nur cooler. Also...VIEL cooler! Denn bei H&M habe ich immer das Problem dass ich ja etwas kaufen will, aber es entspricht nicht meinem Stil oder sitzt so schlecht, dass ich selbst für wenig Geld gerne darauf verzichte! Somit ist ASOS kein Geheimtip mehr, ich bin trotzdem positiv überrascht. Wenn man möchte gibt man mal mehr aus, weil einem etwas besonders gut gefällt, oder man tobt sich ausgiebig bei den Sonderangeboten aus. Das werde ich ab sofort regelmäßig tun. Da ich bei ASOS endlich mal Ledersandalen gefunden habe wie ich sie suchte, konnte ich den Kunden-/ Supportdienst ebenfalls auf die Probe stellen. Denn bei Schuhen bestelle ich lieber 3 Paare als eins bei dem ich nicht weiß wie es sich in den anderen Größen anfühlt. Es kommt aber nur ein Retourschein. Der Kundendienst antwortet schnell unkompliziert und sehr freundlich.

Hier zeige ich Euch erstmal das Hemd und die Shorts von meiner ersten Bestellung. Also merken was man insgeheim schon lange wusste: Onlineshops sind die Zukunft. Es dauert vielleicht nicht mehr lange bis sie H&M und Co. abgelöst haben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen